200 Jahre Fahrrad - Oll‘ Fohrrad-Treffen am 20. August 2017 in der Burg Neustadt-Glewe

20.08.2017

Am 12. Juni 1817 fuhr Karl Freiherr Drais von Sauerbronn erstmals auf seiner von ihm erfundenen, etwa 22 kg schweren Laufmaschine. Die später im Volksmund genannte Draisine gilt heute als Urvariante des Fahrrades.

Wir laden alle Liebhaber historischer „Drahtesel“ ein (Fahrräder älter als 20 Jahre), zu vergnüglichen Stunden in die Burg und

einer gemeinsamen Ausfahrt zum See und Flugplatz Neustadt-Glewe.

Treffpunkt: 10.00 Uhr im Innenhof der Burg

Begrüßung durch die Bürgermeisterin Doreen Radelow

Moderation Dr. Wolf Karge

 

Fallschirmspringer mit Miniaturfahrrad im Gepäck auf dem Wiesengelände. Vorstellung alter und kurioser Fahrräder und Erfahrungsaustausch im Innenhof der Burg

Mittagspause wer will, im Restaurant der Burg

 

Gegen 13.00 Uhr Ausfahrt zum See und zum Flugplatz mit weiteren Überraschungen

 

Herzlich willkommen !

 
 

Veranstaltungsort

Neustadt-Glewe

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]